Energie für Körper und Geist!

Energie für Körper und Geist!

EKG_72: Die besten Sportartikel – aktuelle und zukünftige Trends

EKG_72: Die besten Sportartikel – aktuelle und zukünftige Trends

Die beiden wichtigsten Wintersportmessen für Sportartikel, die ISPO in München und die ÖSFA in Salzburg, fanden erstmals seit 2 Jahren wieder statt. Die ÖSFA fand 2022 bereits im Jänner statt, also ein Monat früher, und reagiert so auf den Umbruch in der Sportartikelbranche. Wichtige Themen sind einerseits die allgemeine Verknappung von Rohstoffen, unterbrochene Logistikketten und die zeitweise Schließung von Produktionsstätten während der Pandemie. Aber anderseits auch eine weltweit gestiegene Nachfrage nach Sportartikeln.

Die nächste ISPO wird bereits im November 2022, anstatt im Jänner2023, stattfinden. Die früheren Termine passen sich den neuen Orderzyklen der Sporthändler an und sind die beste Antwort auf die neuen Herausforderungen der Branche. Die Highlights und die neuesten Trends findest du in dieser Podcast Episode und im Blog Artikel auf meiner Webseite!

EKG_71: So geht Freeriden - 7 Tipps für mehr Spaß im Powder

Was ist eigentlich Freeriden? Als Freeriden bezeichnet man das Ski- oder Snowboardfahren im freien Gelände abseits präparierter Pisten, Liftrassen und nerviger Touristen. Im Idealfall signierst du nach einem ergiebigen Schneefall einen Powderhang mit deinen individuellen Signature-Lines.

Wenn ein Lift in der Nähe ist und dein Hang leicht erreichbar ist, werden deine Lines allerdings nicht lange halten. Denn zu groß ist derzeit der Drang bei den Skifahrer:innen, bei guten Bedingungen ihre Runs ins freie Gelände zu verlegen. Dann folgt Spur auf Spur und schon nach einem Halbtag hat sich oft ein ​traumhafter Freeride - Hang in ein Rodeo aus Buckeln verwandelt.

Viel schöner ist es dagegen einen einsamen Run zu erobern, fernab von jedem Druck. Das bedeutet aber, dass du einige Höhenmeter nach oben selbst zurücklegen musst. In diesem Artikel erfährst du 7 wichtige Fakten, die du beim Freeriden unbedingt beachten musst.

EKG_70: Der Stoffwechsel Kompass! – Interview mit Prof. Dr. Ingo Froböse

Der renommierte Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation im Sport an der Deutschen Sporthochschule Köln Prof. Dr. Ingo Froböse stellt in dieser Podcast Episode sein neues Buch "Der Stoffwechsel-Kompass" vor: Was uns in der zweiten Lebenshälte fit, schlank und wach hält. Im Interview erklärt er, warum das Thema so wichtig für die Lebensqualität ist.

EKG_69: 12 Fitness-Tipps für Weihnachtsmarkt und Advent

Endlich sperr​t der Weihnachtsmarkt auf. Diese Gelegenheit nutzen viele Menschen, um Glühwein zu trinken und andere Kö​stlichkeiten zu versuchen. Das böse Erwachen gibt es dann oft nach den Feiertagen, wenn sich die vielen Kalorien in Kilos an der Hüfte festmachen.
In dieser Episode bekommst du 12 Tipps, wie du den Weihnachtsmarkt und die Weihnachtszeit ohne zusätzliche Fettpölster überstehst. ​

EKG_68: 7 Stoffwechsel-Hacks für einen fitten Körper und ein funktionierendes Gehirn!

In meiner letzten Podcast-Episode habe ich dir einen Überblick über die Funktionen des Stoffwechsels gegeben. Diese war sehr theoretisch aber gleichsam grundlegend, damit du deinen Körper besser verstehen lernst. Heute gehe ich einen Schritt weiter und gebe dir 7 Stoffwechsel-Hacks in die Hand, damit du diesen ankurbelst. Davon profitieren dein Körper und dein Gehirn gleichermaßen. Außerdem gilt es ein paar Fehler zu vermeiden, denn durch sie wird dein Stoffwechsel langsam wie eine Schildkröte.

Wenn du diese Stoffwechsel-Hacks berücksichtigst, läuft dein Kalorienumsatz auf Hochtouren. Vor allem in Ruhe ist es wichtig, dass dein Kalorienumsatz relativ hoch ist. Dieser Grundumsatz hält alle lebenswichtigen Körperfunktionen aufrecht. Durch das Verbrennen von Kalorien, die wir täglich brauchen, ohne dass wir uns bewegen. Falls dein Stoffwechsel jetzt gerade nicht so hoch ist, ist das kein Problem. Dieser Prozess ist sehr dynamisch und passt sich unserem Lifestyle an.

EKG_67: Was du unbedingt über deinen Stoffwechsel wissen solltest!

Immer wieder berichten Magazine, Ärzte oder Gesundheits-Videos vom Stoffwechsel. Aber was ist der Stoffwechsel eigentlich und warum ist er so wichtig?

Der Stoffwechsel oder Metabolismus ist die Gesamtheit aller Prozesse, die innerhalb der Zellen im menschlichen Körper ablaufen. Nährstoffe werden dabei in neue Produkte verarbeitet, die der Körper benötigt. Wie zum Beispiel Baustoffe für die Zellen, feste Knochen oder rote Blutkörperchen, Haare, Hormone oder Abwehrzellen.

Der Körper nutze die Nährstoffe aber auch für den Energiestoffwechsel. Das heißt, er verbrennt unsere Nährstoffe und gewinnt daraus Adenosintriposphat (ATP). Das ist die einzige Währung, die unsere Muskulatur akzeptiert, um damit die Muskeln zu bewegen.

Diese Umwandlungen, die in deinem Körper ständig passieren, sind kleine Wunder, die dafür sorgen, dass du lebens- und leistungsfähig bist. Wenn du verstehst, wie dein Stoffwechsel funktioniert, wirst du bessere Entscheidungen treffen. Diese führen dich schneller an deine Ziele.

EKG_66: So geht Ernährung für Konzentration und Regeneration - Interview mit Angelika Pinter

Ende Oktober fand auf der Pädagogischen Hochschule Steiermark der SPORTERZIEHERTAG 2021 statt, Ö​sterreichs größte Fortbildung für Sportpädagoginnen und Sportpädagogen. Die Keynote kam von der Ernährungsexpertin Angelika Pinter zum Thema "Ernährung für Konzentration und ​Regeneration". Knapp 400 ​Teilnehmer/innen nahmen an dem zweitägigen hybriden Event teil, der ​teils online und teils mit Präsenz-Workshops organisisert wurde.

​Das Interview, das direkt am ​SPORTERZIEHERTAG aufgezeichnet wurde, gibt einen Überblick über die Themen, die Angelika in ihrer Keynote angesprochen hat.

EKG_65: Nie mehr Rückenschmerzen! So hältst du deinen Rücken fit! - Interview mit der Physiotherapeutin Hannah Gantner

​Wusstest du, dass der Rückenschmerz das Beschwerdebild #1 ​weltweit ist? In einer groß angelegten Studie der deutschen Techniker-Krankenkasse klagen über zwei Drittel der Befragten über Rückenschmerzen bei hohem Stresslevel. Bei niedrigen Stress ​haben ​immer noch über die Hälfte Rückenschmerzen. Eine andere Studie zeigt, dass die ​Zahl der Rückenschmerz-Patienten ab 30 Jahren steil bergauf geht. Bei den 60jährigen ist nur einer von 10 Befragten beschwerdefrei.

Auf Grund dieser alarmierenden Zahlen habe ich in dieser Podcast-Episode die Physiotherapeutin Hannah Gantner im Interview. Sie ist Expertin für Rückenschmerz-Therapie und verrät uns so einige Tipps, wie wir das Beschwerdebild präventiv verhindern können und was zu tun ist, falls wir davon betroffen sind.

EKG_64: Die Naperville Studie: Warum Bewegung im Bildungssystem unverzichtbar ist!

Seit einigen Wochen habe die Schulen wieder in Betrieb aufgenommen, die Unis starten Anfang Oktober. Somit haben SchülerInnen und Studierende viele Inhalte zu lernen. Nach einem Jahr Home-Learning gibt es auch für einige viel nachzuholen.

Viele Schüler, Eltern und Studierende suchen nach einem Lernsystem, wie sie effizienter und effektiver Lernen können, damit auch noch Zeit für andere Dinge bleibt. Und gleich vorweg: Mehr Zeit mit Lernmaterialien verbringen, heißt nicht, dass auch mehr im Gehirn hängen bleibt.

Ich möchte dir diesmal eine Studie aus den USA vorstellen, die ein Lernsystem beschreibt, wie du das Gehirn so vorbereitest, dass du konzentrierter und erfolgreicher lernst. Außerdem gebe ich dir ein wenig Hintergrundinformation, wie dieser Effekt möglich ist.

EKG_63: Die Kunst von Präzision und Konzentration - Interview mit dem Olympiasportschützen Martin Strempfl

​Präzision und Konzentration sind zwei Faktoren, die beim Sportschießen über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Die Olympischen Spiele in Tokio stehen vor der Tür und der Sportschütze Martin Strempfl hat sich dafür fi​x qualifiziert. Er beherrscht wie kaum ein anderer die Kunst, sowohl ​Konzentration als auch ​Präzision bei Wettkämpfen gezielt abrufen zu können und so seine Leistung auf den Punkt zu bringen.

Martin Strampfl ist mit seinen 37 Jahren am Zenit seiner Karriere​. ​Seine Familie erdet ihn, so kann er locker und frisch ohne Druck in die ​Wettkämpfe gehen. Der Oststeirer trainiert beim SV L​afnitztal und ist Leistungssportler beim Österreichischen Bundesheer. In diesem Jahr hat er bereits einen Online-Weltrekord geschossen und im Weltcup den 4. Platz erreicht.

In diesem Interview spreche ich mit ihm über ​das Sportschießen, über Erfolgsfaktoren und die Kunst von Präzission und Konzentration.